Lichte friert!

Ick hoffe, liebe Leute, dass Ihr jut ins Neue reinjerutscht seid. Ick wünsche Euch fülle Jesundheit und jute Jedanken!

Ick glob et kaum! In Berlin da is ja och mal Schnee. Dit habe ick ja schon lange nich jesehn. Ick loffe wie uff Eiern und fühlte mich uffs Glatteis jeführt. Andererseits finde ick dit aber och janz Knorke! Hier in der Pampa von Lichtenrade kann ick uffn ehemalijen Grenzstreifen scheene Spazierjänge in klirrender Kälte machen. Da zieht sich allet zusammen. Da war et janz kalt, so minus 15 Grad, und die supamoderne S-Bahn macht die Grätsche und fällt wejen Kälte (öfters) aus. Is ja jut, dass se wenigstens noch manchmal in Schwung jekommen is.  Wat würde die S-Bahn denn in Sibirien machen? Da hättse wohl dit janze Jahr Pause.

Een super Erlebnis muss ick da Euch aber in diesem Zusammenhang erzählen.  Die S-Bahn fuhr also nur manchmal und der eene Zuchabfertiger hat frierende Leute uffen Bahnsteig, so mir nich dir nich, in sein Kabuffe  einjeladen...und ick glob it nicht, soja noch een Kaffee anjeboten hatta. Dit in Berlin und vielmehr in Lichtenrade, wo sonst die Leute manchmal bisschen kalt oder „coll“ sind. Ick find dit richtig jut, zumal it bestimmt och nich erlaubt is! Ick verleihe Dir, Du liba Super  S-Bahner, die joldene Ehrennadel von Lichtenrade! Ick kann nur leida nich Deinen Namen nennen, sonst kriegste für die jute Tat noch Knaatsch vom Ober-Mehdorn.

Jetze will ick Euch noch erzählen, dass Ihr fülle neuet uff meener Website www.lichtenrade-berlin.de lesen könnt. Da jibt es Berichte von ollen Lichtenradern und och olle Lichtenrader Promis werden jenannt. Ick saje nur, der olle Lütkehaus (der een janz juter Pope war), der taffe Schulleiter Feigel  und een Paule Fechter, der als Schriftstella tätich war. Nich zu verjessen ist der Wolfgang Krueger, der als ehmaliga Dorfschulze immer noch sein Koffa in Lichtenrade hat. Der Wowi und die Hermione von Preuschen, die ja och bald een Platz hier bekommt, sind ja schon lange uff der Website. Die Internetseite wird immer dicka und netta, da muss Du imma mal een Oje reinwerfen! Dit lohnt sich imma!

Ick finde es ja jetze wieda richtich jut. Die Taje werden deutlich länger und meene Glückshormone jeraten wieda in Wallung. Ick wünsche Euch und mir noch scheene Wintataje und die Hoffnung uff die ersten Frühjahrboten.

Allet jute wünscht Euch

Euer  „coole“ Lichte

 
Über mich
Ein kurzweiliger und stets aktueller Lichtenrade-Kommentar
Mehr über mich
21Publish - Cooperative Publishing